Johann Gottfried am EndeAlter: 6816851754

Name
Johann Gottfried am Ende
Geburt 4. August 1685 38 50
Pegau, Leipziger Land, Sachsen, Deutschland

HeiratJohanna Agnes RagewitzFamilie zeigen
ja

Geburt eines Sohnes
#1
Johann Gottfried am Ende
zwischen 4. August 1701 und 12. Mai 1729 (Alter 16)

Ursache: Plausibilität (Geburt i. d. R. frühestens 16 Jahre nach Geburt des Vaters, Geburt vor Ausbildung)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Geburt einer Tochter
#2
Sophie Elisabeth am Ende
zwischen 4. August 1701 und 4. August 1750 (Alter 16)

Ursache: Plausibilität (Geburt i. d. R. frühestens 16 Jahre nach Geburt des Vaters, Geburt i. d. R. spätestens 50 Jahre nach Geburt der Mutter)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Geburt einer Tochter
#3
Sophie Elisabeth am Ende
27. April 1722 (Alter 36)
Mahlis, Wermsdorf, Torgau-Oschatz, Sachsen, Deutschland

Tod einer EhefrauJohanna Agnes Ragewitz
zwischen 4. August 1701 und 4. August 1820 (Alter 16)

Ursache: Plausibilität (Lebt bei Geburt des jüngsten Kindes, Höchstalter 120 Jahre)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Tod eines VaterDetloff am Ende
21. November 1725 (Alter 40)
Pegau, Leipziger Land, Sachsen, Deutschland

Tod einer MutterBarbara Junghans
1. April 1726 (Alter 40)
Pegau, Leipziger Land, Sachsen, Deutschland

Beruf
Pastor
von 14. Juli 1714 bis 1743 (Alter 28)
Mahlis, Wermsdorf, Torgau-Oschatz, Sachsen, Deutschland

Beruf
Pastor
1743 (Alter 57)
Geringswalde, Mittweida, Sachsen, Deutschland

Tod eines SohnesJohann Gottfried am Ende
zwischen 1. Januar 1744 und 12. Mai 1849 (Alter 58)

Ursache: Plausibilität (Lebt bei Berufsausübung, Höchstalter 120 Jahre)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Tod 6. April 1754 (Alter 68)
Geringswalde, Mittweida, Sachsen, Deutschland

Religion
evangelisch

ReferenznummerJohanna Agnes RagewitzFamilie zeigen
_RW##_ UL00000030_AA=1

Quellen

QuelleAhnenreihen aus allen deutschen Gauen
Veröffentlichung: Starke, Görlitz; 1928 (vol 1), 1931 - 1936 (vol 2), 1937 - 1940 (vol 3), 1936 - 1942 (vol 4)
Zitat Einzelheiten: vol 3 p 356 no 82
Bemerkung: 4 Bände
QuelleDie gesamt der ungeänderten Augsp. Confeßion zugethane Priesterschaft in dem Churfürstenthum Sachsen
Veröffentlichung: Dresden und Leipzig, im Verlag Sigismund Ehrenfried Richters; 1752 bis 1763
Zitat Einzelheiten: vol 2 p 1164
Text:
[Mahlis] 9. M. Joh. Gottfr. Am Ende. Stammet aus der ehemal. alten und reichen Familie in Freyberg her. Wurde Ragewitzen ao. 1713 allhier substit. und nach dessen Tode 1714 am 14. Jul. als Past. confirm. Zog ao. 1743 nach Geringswalde, wo er noch lebet, und in diesem 1754ten Jahre pro Emerito erkläret worden. S. die Dresdn. Anz. d. a. No. VI Art. VIII.
QuelleDie gesamt der ungeänderten Augsp. Confeßion zugethane Priesterschaft in dem Churfürstenthum Sachsen
Veröffentlichung: Dresden und Leipzig, im Verlag Sigismund Ehrenfried Richters; 1752 bis 1763
Zitat Einzelheiten: vol 3 p 854f
Text:
[Geringswalde] 14. M. Joh. Gf. am Ende, geb. den 4. Aug. 1685 zu Pegau, wo sein Vater Meister Dettlev am Ende, Bürger und Viertelsmeister, und die Mutter Barbara, geb. Junghantzin, gewesen. Den 4 May 1700 kam er in Schulpforta und nach 6 Jahren, den 20 Apr. 1706 valedicirte er, und ging nach Leipzig, wo er bis 1710 geblieben, da er nach Gröba, als Informator der hochadel. Jugend gekommen, welche er bis 1713 unterrichtet, da er nach Mahlis zum Substit. berufen, und Jahrs drauf, nach Absterben des Sen. Joh. Mart. Ragewitzens, als völliger Past. bestätiget worden. Ao. 1742 erhielt er den fernern Ruf zu hiesiger Gerringswaldischen Pastorate, welches er an Mariä Reinigung 1743 angetreten. Ao. 1751 bekam er einen Substit. an dem jetzigen Diak. und bald nach dem Anfange des 1754 Jahres wurde er proi Emerito erklärt, und starb am 6 Apr. 1754, 68 Jahr, 8 Mon. und 3 Tage alt.
QuelleGrimmenser Album Verzeichniss sämmtlicher Schüler der Königlichen Landesschule zu Grimma von ihrer Eröffnung bis zur dritten Jubelfeier
Veröffentlichung: Buchdruckerei des Verlags-Comptoirs, Grimma; 1850
Zitat Einzelheiten: p 242
QuelleGrimmenser Album Verzeichniss sämmtlicher Schüler der Königlichen Landesschule zu Grimma von ihrer Eröffnung bis zur dritten Jubelfeier
Veröffentlichung: Buchdruckerei des Verlags-Comptoirs, Grimma; 1850
Zitat Einzelheiten: p 242
QuelleAhnenreihen aus allen deutschen Gauen
Veröffentlichung: Starke, Görlitz; 1928 (vol 1), 1931 - 1936 (vol 2), 1937 - 1940 (vol 3), 1936 - 1942 (vol 4)
Zitat Einzelheiten: vol 3 p 355f no 41 & 82 & 83
Bemerkung: 4 Bände
Familie mit Eltern - Familie zeigen
Vater
Detloff am Ende
Geburt: 1647 32 29Pegau, Leipziger Land, Sachsen, Deutschland
Tod: 21. November 1725Pegau, Leipziger Land, Sachsen, Deutschland
Mutter
Barbara Junghans
Geburt: zwischen 4. August 1635 und 31. Dezember 1662
Tod: 1. April 1726Pegau, Leipziger Land, Sachsen, Deutschland
 
Heirat:   —
Johann Gottfried am Ende
Geburt: 4. August 1685 38 50Pegau, Leipziger Land, Sachsen, Deutschland
Tod: 6. April 1754Geringswalde, Mittweida, Sachsen, Deutschland
Familie mit Johanna Agnes Ragewitz - Familie zeigen
Johann Gottfried am Ende
Geburt: 4. August 1685 38 50Pegau, Leipziger Land, Sachsen, Deutschland
Tod: 6. April 1754Geringswalde, Mittweida, Sachsen, Deutschland
Ehefrau
Johanna Agnes Ragewitz
Geburt: zwischen 4. August 1670 und 4. August 1700
Tod: zwischen 4. August 1701 und 4. August 1820
 
Heirat:   —
Sohn
Johann Gottfried am Ende
Geburt: zwischen 4. August 1701 und 12. Mai 1729 16 31
Tod: zwischen 1. Januar 1744 und 12. Mai 1849
49 Jahre
Tochter
Sophie Elisabeth am Ende
Geburt: zwischen 4. August 1701 und 4. August 1750 16 31
Tod: zwischen 28. Januar 1760 und 4. August 1870