Johannes AlersAlter: 6816411709

Name
Johannes Alers

Johann Alers

Name
Johann Alers

Johannes Alersus

Name
Johannes Alersus

Johann Aler

Name
Johann Aler

Johannes Aler

Name
Johannes Aler

Johannes Alerus

Name
Johannes Alerus

Iohannes Alerus

Name
Iohannes Alerus
Geburt 1. Januar 1641 57 37
Wennigsen am Deister, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland

Bemerkung: Kalenberg
Ausbildung
Studium
1664 (Alter 23)
Helmstedt, Helmstedt, Niedersachsen, Deutschland

HeiratTochter des Kämmerers OberheydenFamilie zeigen
ja

Tod eines väterlichen GroßvatersUrahn (Wennigsen) Alers
zwischen 1. Januar 1583 und 31. Dezember 1674

Ursache: Plausibilität (Lebt ca. 1 Jahr vor Geburt des jüngsten Kindes, Höchstalter 120 Jahre)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Beruf
Feldprediger
1671 (Alter 30)

Tod einer MutterMargarete Remmers
zwischen 1. Mai 1672 und 31. Mai 1672 (Alter 31)
Wennigsen am Deister, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland

Beruf
Cantor St. Katharinen-Schule
1672 (Alter 31)
Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland

Tod eines VaterHenning Alers
21. April 1673 (Alter 32)
Wennigsen am Deister, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland

Tod einer EhefrauTochter des Kämmerers Oberheyden
vor 27. April 1675 (Alter 34)

Ursache: Kindbett; 1. Ehe ergo vor 2. Heirat des Mannes
HeiratAnna Blondina SchindlerFamilie zeigen
27. April 1675 (Alter 34)
Sankt Andreas, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland

Beruf
Rektor des Katharineums
1676 (Alter 35)
Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland

Beruf
Pastor/Brüdern St. Johannis
Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland

Taufe eines SohnesJohann Gebhard Alers
11. Februar 1676 (Alter 35)
Sankt Katharinen, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland

Geburt eines Sohnes
#1
Johann Anton Alers
12. Januar 1677 (Alter 36)
Sankt Katharinen, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland

Geburt eines Sohnes
#2
Johann Henning Alers
21. Oktober 1679 (Alter 38)
Sankt Katharinen, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland

Geburt eines Sohnes
#3
Johannes Georgius Alerus
zwischen 1. Januar 1681 und 31. Dezember 1684 (Alter 40)

Ursache: Plausibilität (Studienbeginn im Alter von 18 bis 21 geschätzt)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Tod einer väterlichen GroßmutterMargarethe Remmers
zwischen 1. Januar 1584 und 31. Dezember 1689

Ursache: Plausibilität (Lebt bei Geburt des jüngsten Kindes, Höchstalter 120 Jahre)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Geburt eines Kindes
#4
Kind 5 Alerus
zwischen 27. April 1675 und 15. Oktober 1705 (Alter 34)

Ursache: Plausibilität (Geburt i. d. R. nach Heirat der Eltern, Geburt i. d. R. spätestens 50 Jahre nach Taufe der Mutter)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Geburt eines Kindes
#5
Kind 6 Alerus
zwischen 27. April 1675 und 15. Oktober 1705 (Alter 34)

Ursache: Plausibilität (Geburt i. d. R. nach Heirat der Eltern, Geburt i. d. R. spätestens 50 Jahre nach Taufe der Mutter)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Geburt eines Kindes
#6
Kind 7 Alerus
zwischen 27. April 1675 und 15. Oktober 1705 (Alter 34)

Ursache: Plausibilität (Geburt i. d. R. nach Heirat der Eltern, Geburt i. d. R. spätestens 50 Jahre nach Taufe der Mutter)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Beruf
Rektor zu St. Katharinen zu den Brüdern St. Johannis
1682 (Alter 41)
Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland

Geburt eines Sohnes
#7
Johannes Ludovicus Alerus
zwischen 1. Januar 1689 und 1. Januar 1692 (Alter 48)

Ursache: Plausibilität (Studienbeginn im Alter von 18 bis 21 geschätzt)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Heirat eines KindsJohann Gebhard AlersMaria Clara FabianFamilie zeigen
16. Juli 1704 (Alter 63)
Sankt Martini, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland

Tod eines SohnesJohannes Georgius Alerus
zwischen 16. Februar 1702 und 31. Dezember 1804 (Alter 61)

Ursache: Plausibilität (Lebt bei Ausbildung, Höchstalter 120 Jahre)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Tod eines KindesKind 5 Alerus
zwischen 29. November 1709 und 1. Januar 1826 (am Sterbedatum)

Ursache: Plausibilität (Lebt bei Tod des Vaters und Höchstalter 120 Jahre)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Tod eines KindesKind 6 Alerus
zwischen 29. November 1709 und 1. Januar 1826 (am Sterbedatum)

Ursache: Plausibilität (Lebt bei Tod des Vaters und Höchstalter 120 Jahre)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Tod eines KindesKind 7 Alerus
zwischen 29. November 1709 und 1. Januar 1826 (am Sterbedatum)

Ursache: Plausibilität (Lebt bei Tod des Vaters und Höchstalter 120 Jahre)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht
Tod 29. November 1709 (Alter 68)
Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland

Titel
Magister

ReferenznummerTochter des Kämmerers OberheydenFamilie zeigen
_RW##_ 0000000600=1

ReferenznummerAnna Blondina SchindlerFamilie zeigen
_RW##_ 0000000600=2

Anmerkungen

 
Geburt
Kalenberg
Bemerkung
Volker Reinhold: Ölbild bei Fam. Kellner?

Quellen

QuelleVorfahren von Anna Kellner
Veröffentlichung: Unveröffentlicht; Email 2009-10-14 (14-Okt-2009)
QuelleNachfahren von Ambrosius Berger
Veröffentlichung: Unveröffentlicht; Email 2009-10-23 (23-Okt-2009)
QuelleVorfahren von Otto Kellner (Stand: 23. Feb. 2010)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht; Email 2010-02-24 (23-Feb-2010)
QuelleFamiliendatenbank NLF
Veröffentlichung: Verein für Computergenealogie e.V., Internet
QuelleCERL Thesaurus
Veröffentlichung: Internet
Zitat Einzelheiten: http://thesaurus.cerl.org/record/cnp01059705 [23-Aug-2012]
Quelle...selben verwandten Familien Berger, Schindler, Buchholz, Held, Goschen, Schröter, von Allvorden
Veröffentlichung: Unveröffentlicht; Scan von Volker Reinhold
QuelleGeschichte der Schulen zu Braunschweig von ihrer Entstehung an und die Verhältnisse der Stadt in verschiedenen Jahrhunderten: In zwei Abtheilungen
Veröffentlichung: C. A. Schwetschke und Sohn, Braunschweig; 1861
Zitat Einzelheiten: vol 1 p 56
Text:
Magister Johannes Alers, geboren zu Wennigsen im Fürstenthum Calenberg 1641, war zuerst 1672 Cantor zu St. Catharinen, dann Rector allhier und nachdem 1676 zu St. Catharinen, starb als Pastor zu Helmstedt am 14 November 1709.
QuelleBraunschweigsche Anzeigen Band 10
Veröffentlichung: F. W. Meyern; 1754
Zitat Einzelheiten: col 1979 (14. Dec. 1754)
Text:
M. Johann Alers, Cantor bey der Catharinenschule in Brauschweig, ward 1672. Rector an der Aegidien- und 1673. Rector an der Catharinenschule, und starb als Pastor 1709. Er war auf dem Kloster, Wennigsen, im Hannöverschen geboren.
QuelleNachfahren von Ambrosius Berger
Veröffentlichung: Unveröffentlicht; Email 2009-10-23 (23-Okt-2009)
Quelle...selben verwandten Familien Berger, Schindler, Buchholz, Held, Goschen, Schröter, von Allvorden
Veröffentlichung: Unveröffentlicht; Scan von Volker Reinhold
QuelleVorfahren von Anna Kellner
Veröffentlichung: Unveröffentlicht; Email 2009-10-14 (14-Okt-2009)
QuelleVorfahren von Otto Kellner (Stand: 23. Feb. 2010)
Veröffentlichung: Unveröffentlicht; Email 2010-02-24 (23-Feb-2010)
QuelleFamiliendatenbank NLF
Veröffentlichung: Verein für Computergenealogie e.V., Internet
Quelle...selben verwandten Familien Berger, Schindler, Buchholz, Held, Goschen, Schröter, von Allvorden
Veröffentlichung: Unveröffentlicht; Scan von Volker Reinhold
Familie mit Eltern - Familie zeigen
Vater
Henning Alers
Geburt: zwischen 1. Januar 1584 und 31. Dezember 1584 30 45Wennigsen am Deister, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Tod: 21. April 1673Wennigsen am Deister, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Mutter
Margarete Remmers
Geburt: zwischen 1. Januar 1604 und 31. Dezember 1604Wennigsen am Deister, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Tod: zwischen 1. Mai 1672 und 31. Mai 1672Wennigsen am Deister, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland
 
Heirat:   —
Johannes Alers
Geburt: 1. Januar 1641 57 37Wennigsen am Deister, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Tod: 29. November 1709Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
Familie mit Tochter des Kämmerers Oberheyden - Familie zeigen
Johannes Alers
Geburt: 1. Januar 1641 57 37Wennigsen am Deister, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Tod: 29. November 1709Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
Ehefrau
Tochter des Kämmerers Oberheyden
Geburt: zwischen 1. Januar 1626 und 1. Januar 1656
Tod: vor 27. April 1675
 
Heirat:   —
Familie mit Anna Blondina Schindler - Familie zeigen
Johannes Alers
Geburt: 1. Januar 1641 57 37Wennigsen am Deister, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Tod: 29. November 1709Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
Ehefrau
Anna Blondina Schindler
Taufe: 15. Oktober 1655Sankt Andreas, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
Beerdigung: 6. September 1739Sankt Ulrici, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
 
Heirat: 27. April 1675Sankt Andreas, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
10 Monate
Sohn
Johann Gebhard Alers
Taufe: 11. Februar 1676Sankt Katharinen, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
Tod: 11. März 1723Sankt Ulrici, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
11 Monate
Sohn
Johann Anton Alers
Geburt: 12. Januar 1677 36 21Sankt Katharinen, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
Tod: 3. Juli 1748Gevensleben, Helmstedt, Niedersachsen, Deutschland
3 Jahre
Sohn
Johann Henning Alers
Geburt: 21. Oktober 1679 38 24Sankt Katharinen, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
Tod: 12. November 1736Ölper, Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
5 Jahre
Sohn
Johannes Georgius Alerus
Geburt: zwischen 1. Januar 1681 und 31. Dezember 1684 40 25
Tod: zwischen 16. Februar 1702 und 31. Dezember 1804
25 Jahre
Kind
Kind 5 Alerus
Geburt: zwischen 27. April 1675 und 15. Oktober 1705 34 19
Tod: zwischen 29. November 1709 und 1. Januar 1826
31 Jahre
Kind
Kind 6 Alerus
Geburt: zwischen 27. April 1675 und 15. Oktober 1705 34 19
Tod: zwischen 29. November 1709 und 1. Januar 1826
31 Jahre
Kind
Kind 7 Alerus
Geburt: zwischen 27. April 1675 und 15. Oktober 1705 34 19
Tod: zwischen 29. November 1709 und 1. Januar 1826
17 Jahre
Sohn
Johannes Ludovicus Alerus
Geburt: zwischen 1. Januar 1689 und 1. Januar 1692 48 33
Tod: zwischen 3. Oktober 1710 und 1. Januar 1812